die wichtigsten Schlachten und Ereignisse des Sezessionskrieges
Startseite



Ereignisse

- Schlacht am Antietam


- Gefecht bei Appomattox Court House
- Appomattox-Feldzug
- Gefechte am Sailor’s Creek
- Atlanta-Feldzug
- Gefecht bei Balls Bluff
- Gefecht am Bear River
- Schlacht am Belle Grove
- Gefecht bei Carthage
- Schlacht bei Bentonville
- Gefecht bei Big Bethel
- Gefecht bei Blackburns Ford
- Schlacht bei Brandy Station
- Erste Schlacht am Bull Run
- Zweite Schlacht am Bull Run
- Gefecht von Camp Allegheny
- Schlacht am Cedar Creek
- Schlacht am Cedar Mountain
- Schlacht am Champion Hill
- Schlacht bei Chancellorsville
- Schlacht von Chattanooga
- Schlacht bei Dinwiddie Court House
- Schlacht am Cheat Mountain
- Schlacht am Chickamauga
- Schlacht von Cold Harbor
- Schlacht um Corinth
- Erste Schlacht um Corinth
- Zweite Schlacht um Corinth
Erstes Gefecht an Drewrys Bluff
Schlacht bei Fishers Hill
Schlacht am Five Forks
Schlacht um Fort Donelson
Fort Fisher
Angriff auf Fort Stedman
Angriff auf Fort Sumter
Schlacht von Franklin
Schlacht von Fredericksburg
Schlacht bei Gaines Mill
Schlacht von Gettysburg
Schlacht am Glorieta-Pass
Gefecht am Greenbrier River
Halbinsel-Feldzug
Schlacht von Hampton Roads
Schlacht um Harpers Ferry
Gefecht an Hatchies Bridge
Gefecht am Hoke Run
Schlacht am Honey Hill
Kampfhandlungen im Kanawha-Tal
Kraterschlacht
Massaker von Lawrence
Schlacht am Malvern Hill
Schlacht in der Mobile Bay
NSchlacht von Nashville
Schlacht bei New Market
New-Mexico-Feldzug
Schlacht am Oak Grove
Schlacht am Pea Ridge
Schlacht bei Perryville
Belagerung von Petersburg
Gefecht bei Philippi
Schlacht bei Pleasant Hill
Schlacht am Rich Mountain
Zweites Gefecht am Sabine Pass
Schlacht von Seven Pines
Jacksons Shenandoah-Feldzug 1862
Gefecht bei Shepherdstown
Schlacht von Shiloh
Sieben-Tage-Schlacht
Schlacht am South Mountain
Schlacht bei Spotsylvania Court House
Schlacht am Stones River
Schlacht bei Trevilian Station
Schlacht um Vicksburg
Erster Vicksburg-Feldzug
Zweiter Vicksburg-Feldzug
Schlacht in der Wilderness
Schlacht von Williamsburg
Schlacht am Wilson’s Creek
Schlacht an der Yellow Tavern

Sessessionskrieg

Gefecht bei Balls Bluff

Nach der Niederlage von Manassas ernannte Präsident Lincoln General George B. McClellan zum Befehlshaber. Er übernahm den Platz von General Winfield Scott und wurde Obersbefehlshaber aller Streitkräfte. Als die Südstaatentruppen die Stadt Leesburg in Virginia besetzten, gab General George B. McClellan am 21. Oktober 1861 den Befehl zum Angriff.

Einige Regimenter die unter der Führung von General Charles P. Stone standen, sollten die Konföderierten von der nördlichen Seite des Potomas angreifen. Andere Regimenter der Union dessen Führung Colonel Eduard Baker hatte, sollten den Feind von der südlichen Seite des Potomas bekämpfen.

Als das Regimente dass unter der Führung von Baker stand, den Potomacs überqueren wollte, wussten Sie nicht dass die Rebellen am 100 Fuß hohen Steilufer des Potomac River Posten bezogen haben. Durch die günstigeren Schussposition beschossen Sie die Soldaten. Die Soldaten der Union die unten am Fluss waren, hatten keine Chance. 800 Union Soldaten wurden getötet, verwundet oder gefangen genommen. Colonel Edurad Baker befand sich ebenfalls unter den Toten.

(c) 2008 by sezessionskrieg.com Freunde Hinweise / Impressum